Navigation überspringen

Zur Suche

 

Vom Sauerteig zum Schwarzbrot

Noch frei Plätze 412 S

Datum: 23.04.2019

Uhrzeit: 14-18 und 9:30-14 Uhr

2 x 5 U-Stunden

Samstag Sonntag

Das traditionelle Backen von Brot mit Sauerteig ohne Hefezugabe ist für viele die Königsdisziplin des Brotbackens und viele Hobbybäcker haben Angst davor. Diese Angst ist völlig unbegründet: Mit Natursauerteig ist das Brotbacken eine leichte Übung. Die Geschichte des Sauerteiges ist die Geschichte des Brotes. Sie werden mit frisch gemahlenem Vollkornmehl einen Sauerteig ansetzen und führen. Sie lernen außerdem Lager- und Roggensauerteig herzustellen und wie man Vollkornbrote- sowie brötchen richtig knetet, wirkt und ausformt. Der Kurs geht über 2 Tage.
Bitte bringen Sie Vorratsbehälter und eine große Schüssel mit.
Zusätzliche Material- und Lebensmittelkosten werden von der Kursleiterin vor Ort eingesammelt.


Anmeldung bei der VHS ist notwendig, Tel.-Nr. 02472/5656

Kursleiter/in: Kerstin Königs

Sonstiges
Sa., 23.03.2019, 14.00-18.30 Uhr und So., 24.03.2019, 9.30-14.00 Uhr Kursgebühr 40,00 € pro Paar

Kosten: 40,00 €

Eicherscheid, Förderschule, Bachstr. 13

Anmelden

[zurück]