Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

003 O Syria Lybia and beyond – Militärische Interventionen und Völkerrecht

11. Februar @ 19:30

Kostenlos

Das Völkerrecht verbietet es Staaten, in ihren Beziehungen Gewalt auszuüben– dies allerdings nicht ausnahmslos: Staaten dürfen sich gegen bewaffnete Angriffe verteidigen, sie dürfen militärischen Interventionen externer Akteure zustimmen und der UN Sicherheitsrat verfügt über die Kompetenz, militärisches Eingreifen zu autorisieren. Vor dem Hintergrund dieser Regeln des Friedenssicherungsrechts und der Interventionen in Libyen und Syrien wird sich der Vortrag folgenden Fragen zuwenden: Unter welchen Umständen erlaubt das Völkerrecht militärische Interventionen externer Akteure? Unter welchen Voraussetzungen sollte es diese erlauben? Wann sind Interventionen ein Gebot, wann eine Gefahr? Online-Vortrag im Livestream. Den Zugangslink erhalten Sie nach Anmeldung.

Details

Datum:
11. Februar
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

Online s. Kursbeschreibung
-
-,

Veranstalter

Starski/ Paulina
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
Website:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Loading gif

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.