Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

008 O Die Barbaren sind die anderen. Wie ein Denkmuster Geschichte prägt.

16. November @ 19:30 - 21:00

Kostenlos

Schon in der Antike haben Menschen andere als Barbaren abgewertet, um sich selbst aufzuwerten. Der Barbar war in der Regel der negative Gegenentwurf zum zivilisierten und kultivierten Hellenen oder Römer. Die sogenannten Barbaren waren in ihren Augen all das, was sie selbst in ihrer Eigenwahrnehmung nicht waren: wild, grausam, gesetzlos, verschlagen, maßlos, triebhaft, dumm usw. Im Vortrag wird der Frage nachgegangen, wie Identitätskonzepte wie das des Barbaren historisch entstanden sind, wozu sie mit welchen Folgen für die Betroffenen eingesetzt und wie diese Konzepte weitergeführt wurden.

Details

Datum:
16. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

Online Zugangsdaten nach Anmeldung

Veranstalter

Meier/ Mischa
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.