Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

103 R/V Religiöse und weltanschauliche Toleranz: Gründe und Grenzen

25. Oktober @ 18:00 - 19:30

Kostenlos

Flexi-Kurs – In dem Vortrag folgt auf eine historische und begriffliche Einführung in das Thema „Toleranz“ zunächst eine Auseinandersetzung mit der Auffassung zur religiösen Toleranz im Rahmen von John Rawls’ Liberalismus, der ergänzt wird um einige Gründe, warum sich keine Religion als „wahr“ ausweisen lässt. Im Anschluss daran erfolgt eine Erörterung von Martha Nussbaums Überlegungen zu Toleranz und Intoleranz, die auch sehr konkrete Probleme (wie etwa das Tragen einer Burka) thematisiert. Damit kommen insgesamt zwei besonders wichtige Autoren/Autorinnen der gegenwärtigen liberalen Philosophie in den Blick, anhand derer die Bedeutsamkeit der Toleranz ebenso verdeutlicht werden soll wie die Schwierigkeiten, die mit der Praxis der Toleranz zusammenhängen können. Kursleitung: Prof. Dr. Wulf Kellerwessel

Details

Datum:
25. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstalter

Kellerwessel/ Wulf
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

VHS Südkreis Aachen – Vennhof Roetgen – Raum 3
Faulenbruchstraße 1
Roetgen, 52159 Deutschland
Google Karte anzeigen

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.