Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

105 R/V Eine gespaltene Republik? Zur Lage der deutschen Demokratie in Zeiten von Corona

10. März @ 18:30 - 20:00

Kostenlos

Die Corona Pandemie hat auch die deutsche Demokratie vor neue Herausforderungen gestellt. Werte wie Solidarität, Freiheit und Sicherheit scheinen im Widerstreit zu stehen. In der Öffentlichkeit wird im Internet wie auf den Straßen hart um den „richtigen“ Weg gerungen. Debatten mit Andersdenkenden kommen dabei aber nur selten zustande, stattdessen mehren sich Rufe nach einem „Widerstand“ gegen die Bundesregierung, häufen sich die Angriffe auf die öffentlich-rechtlichen Medien und die Vielfalt als Grundlage unseres Zusammenlebens. Im Rahmen der Veranstaltung werden grundlegende Fragen besprochen. Wie steht es aktuell um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Zeigt sich in der derzeitigen Situation eine gespaltene Republik? Wo liegen tieferliegende Ursachen für den aktuellen Protest und welche Auswirkungen könnte Corona dauerhaft für unsere Demokratie haben? Der Politikwissenschaftler Richard Gebhardt erforscht und thematisiert u.a. in zahlreichen Publikationen und Vorträgen die politische Kultur in Deutschland.

Kursleitung: Richard Gebhardt

Details

Datum:
10. März
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstalter

Gebhardt/ Richard
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
Website:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

VHS Südkreis Aachen – Vennhof Roetgen – Raum 2
Faulenbruchstraße 1
Roetgen, 52159 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Loading gif

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.