Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

110 S/V Island – Land zwischen Feuer und Eis

7. Mai @ 18:00 - 19:30

Kostenlos

Island, die größte nordatlantische Insel zwischen Großbritannien und Grönland, ist vor allem durch den Vulkanismus, bedingt durch das Zusammentreffen zweier Kontinentalplatten, in seiner Oberflächengestalt geprägt. Die fjordreichen Steilküsten und die klimatischen Bedingungen ließen diese Insel erst spät in das Licht der Geschichte treten. Norwegische Normannen bzw. Wikinger waren um 800 n.Chr. wahrscheinlich die ersten Besiedler der „Saga-“ und „Edda-“ Insel. 930 trafen sie sich zur Gründung des ersten Parlamentes in Thingvellir unter freiem Himmel. Island ist wie ein Lehrbuch der Erdgeschichte. Raue vulkanische Landschaft mit bizzaren Gesteinsformationen, ungezähmte Flüsse, imposante Wasserfälle, heiße Quellen als Geysire oder Thermalfelder, Gletscher und Mitternachtssonne beeindrucken den Besucher. Alle diese Erscheinungsformen weist der Südteil der Insel auf dichtgedrängtem Raume auf, vor allem die Snaefallsnes-Halbinsel und das Urstromtal Thorsmörk. Mit Reykjavik schließlich stellt sich dem Besucher eine aufstrebende Hauptstadt vor. Der Besuch der „Blauen Lagune“ stellt schließlich den krönenden Abschluss dar.
Kursleitung: Hans Helmut Wiskirchen

Details

Datum:
7. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

Simmerath – Sekundarschule Nordeifel – Vortragsraum 1
Walter-Bachmann-Straße 40
Simmerath, 52152 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Wiskirchen/ Hans Helmut
Telefon
024725656
E-Mail
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.