Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

415 R/V Viruserkrankungen – was ist vorbeugend und begleitend möglich?

1. Dezember @ 19:00 - 20:30

€4

Terminverlegung auf 1.12.21
Das Coronavirus hat in 2020 unglückliche Popularität erreicht und die offizielle Info heißt, dass erst eine Impfung oder ein Medikament „das Ruder rumreißen könnten“. Davon sind wir unbekannt weit entfernt. Derweil fragen wir uns, warum erkranken manche Infizierte nicht, manche leicht, andere schwer und sehr wenige sterben sogar daran? Genügend Stoff, um Ängste und Unbehagen zu entwickeln oder pro-aktiv den Herausforderungen zu begegnen. Die Situation bietet viele Fragen für Studien, während wir unsere Chance nutzen können, selbst aktiv zu werden. Denn zusätzlich zu den AHA-Regeln und behördlichen Maßnahmen können wir täglich unsere Abwehrkräfte stärken und so das Risiko reduzieren. Sicher haben Sie schon damit begonnen! An diesem Abend lernen Sie hilfreiche Zusammenhänge über das Leben der Viren kennen und erfahren weitere einfach durchführbare Maßnahmen – damit stärken wir unsere Selbstwirksamkeit. Denn wer Herausforderungen im Leben kraftvoll entgegentreten kann, stärkt schon durch diese Eigenmacht sein Immunsystem.

Kursleitung: Schnakenberg Else

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
€4
Veranstaltungskategorie:
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstalter

Schnakenberg/ Else
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

VHS Südkreis Aachen – Vennhof Roetgen – Raum 1
Faulenbruchstraße 1
Roetgen, 52159 Deutschland
Google Karte anzeigen

Voranmeldung

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits vorangemeldet?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.