Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

902 O Vom Schicksal jüdischer Künstlerinnen

10. März @ 18:30 - 20:00

€7,50

Anmeldung über die VHS Aachen: vhs@mail.aachen.de, 0241 4792-111, Kurs-Nr. 221-10407. Die Referentin erläutert wie die Nationalsozialisten ihre Vorstellungen formulierten und sofort nach der „Machtergreifung“ den gesamten Kulturbereich zentralisierten und mit der „Reichskulturkammer“ einem allumfassenden Kontrollapparat überzogen. Ebenso sind die fast vergessenen Künstlerinnen wie Lotte Laserstein, Käthe Löwenthal oder Clara Ewald Thema des Vortrags. € 7,50, ermäßigt € 5,-

Kursleitung: Regina M. Fischer

Details

Datum:
10. März
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
€7,50
Veranstaltung-Tags:
,
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

Online s. Kursbeschreibung
-
-,

Veranstalter

Fischer/ Regina M.
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
www.vhs-suedkreis-aachen.de