Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

903 O Wahrnehmung und Wirklichkeit

17. November @ 18:30 - 20:00

In Kooperation mit der VHS Aachen. Anmeldung mit Angabe der Kursnummer 222-10407 unter 0241-4792-111 oder im Internet www.vhs-aachen.de. Was nehmen wir wahr und wie können wir uns das erschließen, was wir als „wirklich“ bezeichnen? Welche Wirklichkeit soll abgebildet werden? Besonders anschaulich haben die Maler, je nach Epoche, Wirklichkeit immer wieder verschoben. Neue Arten, die Umwelt wahrzunehmen, entspringen nicht ausschließlich den Sinnen des Einzelnen oder einer technischen Entwicklung, sondern gründen genauso in historischen, religionsgeschichtlichen oder politischen Veränderungen. Wir begeben uns mit auf die Reise nach Vicchio zu Giotto, ins Valdarno zu Masaccio, nach Arezzo zu Piero della Francesca, nach Vinci zu Leonardo und Empoli zu Pontormo, um schließlich bei Michelangelo in Chiusi della Verna auf einen wenig bekannten Zusammenhang zu stoßen. Die Entwicklung der Renaissance „erdnah“ erzählt. 2 UStd., 7,50- / 5,- €

Details

Datum:
17. November
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
www.vhs-suedkreis-aachen.de

Veranstaltungsort

Online Zugangsdaten nach Anmeldung

Veranstalter

de Mars/ Barbara
Telefon:
024725656
E-Mail:
vhs@vhs-suedkreis-aachen.de
www.vhs-suedkreis-aachen.de