Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

904 Regulation von Nähe und Distanz in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit

14. Mai @ 17:00 - 20:00

Aus der Workshopreihe zur Unterstützung des Ehrenamts in der Arbeit mit Geflüchteten – in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Städteregion Aachen und den VHS Nordkreis Aachen, Eschweiler, Stolberg. s. auch Kurse 107, 902 und 903.
In dem Workshop reflektieren die Teilnehmenden ihre eigenen Motive und Rolle in ihrem helfenden Ehrenamt, so dass sie einen professionellen Umgang und eine gute Balance zwischen gesunder Nähe und ausreichender Distanz finden. Ziel ist es, freundlich und wertschätzend mit den Geflüchteten umzugehen, aber auch klare Grenzen setzen zu können. Die Trainerin setzt psychologische Methoden wie die TZI (Themenzentrierte Interaktion) ein, in der das Lernen durch den teilnehmerorientierten Gruppenprozess und maßgeblich über Übungen und Austausch angeregt wird.
Di, 14.05. und Mi, 15.05.2024, 17:00 -20:00 Uhr
Anmeldung nur über VHS Nordkreis Aachen, Tel.: 02404 9063-0 oder info@vhs-nordkreis-aachen.de

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

VHS Nordkreis Aachen
Übacher Weg 36
Alsdorf, 52477 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

VHS Nordkreis Aachen