20. Januar 2022

018 O Religion und Nation in den USA

Trotz der verfassungsmäßigen Trennung von Staat und Kirche haben Religionen das Werden der USA von Beginn an mitbestimmt. Weder die Amerikanische Revolution noch der Aufbau der […]
20. Dezember 2021

017 O Schule in Zeiten von Corona – was kosten die Schulschließungen?

Eine zentrale Maßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus war von Beginn an die Schließung von Schulen. Studien zeigen, dass sich die Lernzeit der SchülerInnen durch […]
16. Dezember 2021

016 O Malerfürst und barocke Üppigkeit – Peter Paul Rubens im Spannungsfeld von Bedeutung und modernen Rezeptionsgewohnheiten

Ambivalenz – mit diesem Begriff lässt sich wohl am besten die Haltung des Museumspublikums gegenüber Peter Paul Rubens fassen. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller […]
15. Dezember 2021

015 O Der Ursprung der Kooperation beim Menschen

Kooperation ist ein Grundstein menschlichen Verhaltens: Hilfsbereitschaft und Zusammenarbeit sind wesentlich für ein erfolgreiches Miteinander. Doch was ist der Ursprung dieses Verhaltens? Sind wir von Natur […]
10. Dezember 2021

014 O Chinas große Umwälzung: Soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem

Felix Wemheuer untersucht Chinas große Transformation im Kontext globaler Trends von Entkolonialisierung, Kaltem Krieg und dem Siegeszug des neoliberalen Kapitalismus. Rückständigkeit zu überwinden und den Westen […]
9. Dezember 2021

013 O Resilienz als Leitprinzip für unsere Gesellschaft

Resilienz, bei der es darum geht, Fallen und Wendepunkte zu vermeiden, unterscheidet sich damit vom klassischen Risikomanagement. Im Vortrag wird skizziert, wie sich das Konzept der […]
2. Dezember 2021

012 O Klimawandel und Klimapolitik

Mittlerweile gibt es aufgrund der erdrückenden wissenschaftlichen Evidenz keinen Zweifel mehr: die Ursache des Klimawandels ist der Mensch. Vor allem die politischen Entscheidungsträger müssen erkennen, dass […]
25. November 2021

010 O Femizide. Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen

Femizide: Morde, die an Frauen verübt werden, weil sie Frauen sind. Laura Backes und Margherita Bettoni zeigen in dem Vortrag, dass die Tötung von Frauen aufgrund […]
24. November 2021

020 O Was bedeutet es heute jüdisch zu sein?

Aus der Reihe Smart Democracy, in Kooperation mit dem DVV. Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland. Die jüdische Gemeinschaft begeht 2021 […]